Abgestimmt

In Berlin ist ein ungeimpftes Kleinkind an Masern gestorben.
Die Bundesregierung erwägt eine Impfpflicht. Die Opposition
lehnt das ab. Was sagen Sie: Ist eine Impfpflicht das richtige Mittel?

Foto: dpa

Impfpflicht einführen?

  • Nein! (58% )
  • Ja! (42% )
Loading ... Loading ...


2 Antworten auf „Abgestimmt“

  1. Impfpflichteinführung ist eine Bevormundung des Staates an der falschen Stelle!! Man glaubt, man sei ein freier Bürger und kann dies für sich selber entscheiden und nicht durch den Staat vorschreiben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.