Abgestimmt

Manche Bundesländer wollen angesichts niedriger Infektionszahlen die Maskenpflicht im Handel abschaffen. Ist das angemessen? Stimmen Sie ab:

Foto: dpa

Maske runter?

  • Ja! (74% )
  • Nein! (26% )
Loading ... Loading ...


2 Replies to “Abgestimmt”

  1. Ich würde gerne den Einzelhandel in Kirchheim unterstützen werde aber mit Maske nur das allernötigste kaufen um so schnell wie möglich wieder aus dem Laden raus zu kommen.Außerdem werden die Masken falsch getragen,unhygienisch gelagert(im Auto Handtaschen usw.),nicht regelmäßig entsorgt(früher waren sie Sondermüll),Stoffmasken schützen definitiv nicht vor Corona Vieren da diese kleiner sind als die Poren des Stoffes,die Menschen sehen alle abgehetzt und unglücklich aus weden immer unhöflicher und rücksichtsloser

  2. Man sollte sich in Selbstveranwortung üben, wie es zum Anfang der sogenanten Pandemie war, in die Armbeuge husten und sich die Hände waschen. Erst als alles vorbei war, fing man mit der Maskenpflicht und dem Lockdown an. Die Toten zu den Coronatoten zu zählen ohne Obduktion hat nur was mit Panikmache zu tun und ist grob Fahrlässig. Alle anderen Statistiken werden scheinbar garnicht mehr gemacht! Das ist unglaublich, wie wir so manipuliert werden um so in den Gehorsam gebracht zu werden. Ganz schlimm ist es dann wenn man dann einen Vergleich zu unserer Vergangenheit zieht und abgeurteilt wird. Ich dachte wir hätten was aus der Zeit gelernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.