Abgestimmt

Die Kirchen kritisieren, dass der Handel Anfang September
weihnachtliches Gebäck wie Lebkuchen und Zimsterne verkauft –
unter dem Namen Herbstgebäck. Was sagen Sie? Ist das zu früh?

Abgestimmt KW 36

Foto: dpa

Zu früh für Lebkuchen?

  • Ja! (85% )
  • Nein! (15% )
Loading ... Loading ...


Eine Antwort auf „Abgestimmt“

  1. Absolut zu früh! 1-2 Wochen vor dem 1. Advent würden vollkommen reichen. Uns wird die Vorweihnachtszeit geklaut, man hat fast keine Lust mehr darauf. Ist vielleicht auch egal, viele wissen ja nicht was an Weihnachten gefeiert wird. Wettbewerb ausrufen: Wer findet den 1. Lebkuchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.